top of page
Kurse: Willkommen
IMG_3882.JPG

Yoga up your Life

Kursplan im Überblick

Montag

Meditation

Mindful Monday

(mit Bettina)

06:30 - 07:00Uhr

&

Flow & Relax

(mit Nadine)

18:00 - 19:15 Uhr

&

Flow & Relax

(mit Nadine)

19:45 - 21:00 Uhr

Dienstag

Morning Flow

(mit Nadine)

8:45 - 10:00 Uhr

&

Slow Flow Relax

optimal für Beginner+innen

(mit Nadine oder Milena)

18:00 - 19:15 Uhr

&

Faszienyoga

1 x im Monat

(mit Bettina)

18:30- 19:45Uhr

Mittwoch

Yoga Flow

(mit Nadine)

18:00 - 19:15 Uhr

&

Hatha Yoga

Präventions Kurs

(mit Dania)

18:00 - 19:15Uhr

&

Yoga Flow

(mit Nadine)

19:45 - 21:00 Uhr

Donnerstag

Yin Yoga

Moonlight Yoga

(mit Bettina)

18:30 - 19:45 Uhr

Freitag

Morning Flow

(mit Nadine)

09:00 - 10:15 Uhr

Sonntag

Sunday Flow

(Milena, Dania, Bettina oder Nadine)

10:00 - 11:15 Uhr*

*Achtung nicht jeden Sonntag!!!

Termine siehe Stundenplan

IMG_4834.JPG
Kurse: Kurse
IMG_5275.JPG

Unterrichtsstil

Hatha Yoga - Vinyasa Yoga

Vinyasa ist die dynamische Form des Hatha Yoga. Während im Hatha Yoga Asanas (Körperstellungen) einzeln geübt werden, fügen sich die einzelnen Asanas im Vinyasa zu fließenden Sequenzen dynamisch zusammen. Der Fokus liegt auf der konzentrierten Verbindung zwischen Atem und Bewegung, zwischen Körper und Geist. Vinyasa-Yoga bringt den Körper in Bewegung und dadurch den Geist mehr und mehr zur Ruhe.

In unseren Klassen unterrichten wir Hatha  Yoga und  Vinyasa-Yoga, aber auch Einflüsse aus anderen Yogastilen lassen wir mit einfließen. So entsteht ein vielseitiger Unterricht der dich körperlich, mental und emotional stärkt.  

921B35F5-A442-46B9-9F56-7423992D0B2C.JPG

Inhalte Yogaklassen 

(nicht alle beschriebenen Yogaklassen finden aktuell statt)

Flow & Relax

Beim Flow & Relax Yoga erwarten dich sanfte Yoga Flows und Yin-Yoga. Zuerst üben wir sanfte Asanas (Körperhaltungen) in Bewegung verbunden mit der Atmung und beenden die Stunde mit Yin Yoga. Eine schöne Yogastunde, die Kraft aufbaut und den Energiefluss harmonisiert. Beim „Yoga Relax“ wird deine Flexibilität, Mobilität und Körperwahrnehmung trainieret, sie wird dir aber auch mehr Gelassenheit und Energie schenken.

 

 

Morning Flow

Morning Flow ist eine Vinyasa Yogaklasse, die dir morgens in 75 min alles gibt, was du für einen ausgeglichenen und fokussierten Start in den Tag brauchst. 

Die Praxis besteht aus sanften aber auch kraftvollen Elementen, diese stärken und dehnen deinen Körper und laden dich mit neuer Energie auf.​​

 

 

Yoga-Flow

In jeder Flow-Stunde setzen wir einen neuen Fokus. Das kann eine bestimmte Körperregion und deren Muskelgruppen, eine bestimmte (neu zu erlernende) Asana, ein inhaltliches Thema, der Atem oder der Flow sein. Die Stunde wird begleitet durch abgestimmte Musik.

 

 

Hatha Yoga Präventions Kurs 

Diese Hatha Yoga Stunde orientiert sich ganz klassisch an der Rishikesh Reihe. Es erwarten Dich Pranayama (Atemübungen), der klassische Sonnengruß, sowie liebevolle Variationen der 12 Grundasanas (Körperhaltungen). Auch kurze angeleitete Meditationen finden in dieser Yoga Stunde Einzug. Wir schließen unsere Praxis mit Shavasana (Endentspannung) ab, welche in Form von Körperreisen oder einer Muskelentspannung angeleitet wird. 

Der Fokus dieser Klasse liegt auf dem langen Halten der Asanas, welches durch eine bewusste Atmung und positive Affirmationen begleitet wird. In dieser Stunde wird dein Körper gestärkt und gedehnt, Dein Herz-Kreislaufsystem wird aktiviert und Dein Geist kann zur Ruhe kommen, sich mit neuer Energie aufladen.

Es ist ein zertifizierter Kurs, durch die zertifizierte Kursanbieterin Dania Schulze - Hobbeling.

Bei der Buchung des Präventions Tickets wird dieser Kurs bezuschusst, wichtig nur mit dem Präventions Ticket.

Du erhältst dann von uns eine Teilnahmebescheinigung für deine gesetzliche Krankenkasse. Die Bescheinigung erhältst du im Nachgang, wenn du mindestens 80% deiner Yogaeinheiten im Rahmen des Tickets erreicht hast. Also mindestens 8 von 10 Einheiten, in 15 Wochen.

Die Bezuschussungshöhe des Tickets variiert von Krankenkasse zu Krankenkasse zwischen mindestens 75€ bis zu 100% und ein bis zweimal pro Kalenderjahr. Damit du die Bescheinigung erhälst, kannst du bei uns in einem Zeitfenster von 15 Kalenderwochen verpasste Klassen vor- oder auch nachholen. Die Laufzeit deines Prävention Tickets beginnt mit deiner ersten Kursbuchung.

Achtung: Mit dem Prävention Ticket bist du aktuell auf den Hatha Yogakurs festgelegt, alle anderen Kurse im Stundenplan werden zur Zeit noch nicht bezuschusst und können mit dem Ticket nicht besucht werden.

Der Hatha Yoga Kurs kann aber mit allen anderen Tickets gebucht werden, der Unterschied besteht darin, dass es Bezuschussung gibt!!!

 

Moonlight Yoga

Yin Yoga

In dieser Stunde übst du sanft und meditativ. Du lässt so den Tag superentspannt ausklingen. Yin Yoga Sequenzen mit dem Fokus auf den Meridianen (Energieleitbahnen) stehen hier im Vordergrund.

Im Yin Yoga üben wir passiv, das heißt verschiedene Hilfsmittel unterstützen dich dabei dich in die Haltungen hineinzuentspannen und den Tag loszulassen. Der Parasympathikus wird aktiviert, so dass sich dein Nervensystem beruhigt. Oftmals merkst du das an einem leichten Frösteln....im Yoga spricht man hier von der kühlenden Mondenergie. Ganz besonders bei großer Hitze wirkt dieser Yogastil lindernd. Es fließen auch hin und wieder Elemente aus dem klassischen Hatha Yoga mit ein um einen Ausgleich zwischen Yin (passiv)und Yang (aktiv) herzustellen. Der besondere Fokus liegt immer auf dem Atem. Der Atem ist im YinYoga die einzig wahrnehmbare Bewegung. Sein gleichmäßiges Schwingen hat heilsame Qualität und hilft beim Lösen von faszialen Blockaden. Sanfte Musik begleitet dein Üben.

 

 

Sun Salution Flow

Dies ist eine Vinyasa Yoga Klasse, die dich belebt und gleichzeitig zur Ruhe kommen lässt. 
Wir beginnen damit unseren Körper zu lockern, zu schütteln und abzuklopfen, danach folgt eine kurze Meditation, du findest dein Mantra, dein Leitwort/ Leitsatz für deine anstehende Yogapraxis. Die Yogapraxis geschieht in einem ritualisierten Ablauf mit dem Körperlockern, kurze Meditation, Pranayama, es folgen Sonnengrüße klassisch und in Variationen. Die Praxis endet in einer Zusammenstellung aus klassischen Hatha Übungen im Sitzen und Liegen (Vorbeugen, Rückbeugen und Drehungen), gefolgt von Pranayama und Savasana. Der ritualisierte Ablauf gibt halt und lässt  dich tiefer in deine Praxis kommen.

 

 

Slow Flow

Diese Yogaklasse ist genau richtig für dich, wenn du Lust hast, dich auf ruhige und sanfte Art zu bewegen. Wir fließen gemeinsam durch einen schönen Flow, bei dem du ganz bei dir selbst ankommen und in deine eigene Stille abtauchen darfst. Hier kannst du ganz du sein und dich immer wieder genau da abholen, wo du gerade stehst. In dieser weichen fließenden Yogapraxis gehen die einzelnen Asana (Körperhaltungen) sanft ineinander über und wir verbinden achtsam Atem und Bewegung zu einer Einheit. Ergänzt wird der Flow durch abgestimmte Musik, Meditation und Pranayama (Atemtechniken). Gemeinsam schaffen wir neuen Raum in unserem Körper, in unserem Atem und in unseren Gedanken.

 

 

Yoga Balance

Balance Yoga bietet einen Mix aus Körperübungen, Atemtechniken und Entspannungsmethoden, die Dich bei Deiner Suche nach dem Weg zum Gleichgewicht unterstützen.
Es gibt verschiedene Ebenen, auf denen Du Dich im Gleichgewicht oder Ungleichgewicht befinden kannst. Einfach zu erkennen ist Deine äußere Balance. Wer Balance-Asanas mühelos halten kann, besitzt einen gut ausbalancierten Körper und kann mit Kraft und Achtsamkeit sein Gleichgewicht erspüren. Auch im Inneren Deines Körpers ist Balance ein wichtiges Thema. Auf der mentalen Ebene ist Balance eng mit den Qualitäten Gelassenheit und Ruhe verwandt. Deine mentale Balance hilft dir also dabei im Alltag handlungsfähig zu sein, kontrolliert und überlegt zu handeln.

 

 

Soul Flow

Dieser Yogaeinheit liegt eine Inspiration zugrunde, die dich positiv auf den Tag einstimmt, dich mit frischer Energie versorgt. Der Seelenflow folgt einer gewissen Struktur, ist aber ganz frei in der Wahl der Yogastile: * YinYoga, um dich von von Blockaden zu lösen * Pranyama (Atemübungen), um den Geist und Verstand klar werden zulassen * Kundalini Yogaübungen, um den Körper aufzuwärmen und zu energetischeren * Hatha /Vinyasa Sequenzen, um den Körper zu kräftigen und zu erfrischen du tauchst ein in den Klang von Musik, Mantren und einer friedlichen, meditativen Stille.

 

Mindful Monday Meditation

✨ Vipassana ✨

Meditation - bedeutet übersetzt: mühelos verweilen. Das ist nicht so leicht, weil wir immer wieder gestört werden von den Gedanken - und Gefühlswellen unseres Geistes.

In der Vipassana Meditation üben wir uns darin gleichmütig zu sein mit allem was ist.

Wenn wir zusammen üben,kann das sehr hilfreich sein.Es gibt uns ein Gefühl der Verbundenheit und es ist ein sehr schönes Ritual so den Tag zu beginnen.

Vielleicht inspiriert es dich ja dieses Üben in deinen Morgen zu integrieren

 

Faszienyoga 

Yin and Yang rising

Das fasziale Bindegwebsnetz durchzieht den ganzen Körper und verbindet alles mit Allem:.Haut,Muskeln,Knochen,Sehnen,Bänder und Organe.Umgeben sind die Faszien von Flüssigkeit.

Dich erwartet eine Praxis mit multidimensionalen Bewegungen.Wir arbeiten,je nach Thema mit verschiedenen Hilfsmitteln : Rollen,Bolstern,Klötzen und Gurten ,die dich darin unterstützen Verklebungen in deinen Faszien zu lösen.Du wirst dich freier und beweglicher fühlen.Dein Körper wird entgiftet und rehydriert.Wir üben sowohl passiv als auch aktiv,geführt vom Atem und begleitet von sanfter Musik.

In allen Yogastunden sind Pranayama (Atemtechniken), Meditation und eine Tiefenentspannung, die dir hilft, zur Ruhe zu kommen, ein fester Bestandteil. Die korrekte Ausrichtung der einzelnen Asanas, natürlich deiner persönlichen Anatomie angepasst, ist ebenfalls wichtiger Bestandteil aller Yogaklassen. Mit Assists und Alignments, d.h. Hands-on-Hilfestellungen und -Korrekturen für die körpergerechte Ausrichtung werden wir dich hier  unterstützen.                                                 

bottom of page